Unsere Geschichte

lesina bianco nero.jpg
Es begann alles 1970 mit einem kleinen, großen Traum.

1970 beschloss Antonio Florio aus einem kleinen Fischerdorf in Italien namens Lesina (Apulien), nach Deutschland auszuwandern. Nach kurzer Zeit überredete er seine Frau, Maria Biscotti ihm zu folgen. Nach einem Jahr indem sie in Fabriken gearbeitet hatten, verliebten sie sich in ein Ladenlokal in Karlsruhe welches sie nach kurzer Zeit auch mieteten. So begannen sie sich für das Restaurantleben zu begeistern. Nach 14 Jahren folgte ihnen auch ihr Sohn Giuseppe mit seiner Frau Antonia und sie betrieben weitere 10 Jahre erfolgreich das Restaurant. 1994 haben sie durch einen Freund das Restaurant Schenkenburg entdeckt. Die ganze Familie hat sich sofort verliebt und ist es noch heute. Nach 25 Jahren Leitet nun Giuseppe Florio das Restaurant und mit vollem Stolz teilt er die Küche seiner Mutter Maria mit seinen Gästen.

* * * 

“Al Dente  war das Lebensmotto.” 

 

 

* * *